Weitere Marken von

    Interact Sports schafft ein beeindruckendes Zuschauererlebnis

    Wanda Metropolitano Stadion

    Madrid, Spanien

     

    Das Wanda Metropolitano Stadion ist ein Mehrzweck-Veranstaltungsort in den östlichen Vororten von Madrid, das sich seit 2014 im Besitz von Atletico Madrid befindet. Die Mannschaft spielte im Herbst 2017 dort ihr erstes Spiel.

    Alle Zuschauer, die das Wanda Metropolitano Stadion betreten, können jetzt die beste Beleuchtung erleben, ermöglicht durch die neueste Beleuchtungstechnologie, die unseren 'Fan First'-Ansatz ganz brillant unterstützt."


    - Enrique Cerezo Torres, Präsident, Atlético de Madrid Club

    Die Wünsche des Kunden

     

    Atlético de Madrid wollte im Stadion für mehr als 67.000 Fans ein unvergessliches Erlebnis schaffen, das bereits beginnt, wenn die Zuschauer den Parkplatz betreten und in dem Moment endet, wenn sie ihn wieder verlassen. Neben dem ultimativen Zuschauer-Erlebnis auf den Tribünen kam es auch darauf an, ein optimale TV-Übertragungsqualität für das Publikum zu Hause zu schaffen. 


    Darüber hinaus war es Priorität, zusätzliche Umsatzströme zu schaffen und die Rentabilität zu steigern. Gelingen konnte dies durch mehr Flexibilität, um eine grössere Bandbreite an Events ins Stadion zu bringen. 

    Schaffung eines beeindruckenden Zuschauererlebnisses

    Wanda Metropolitano ist weltweit das erste Stadion mit einer zu 100 % aus LEDs bestehenden Beleuchtungsanlage. Die vernetzte LED-Beleuchtung und die Interact Sports Software schaffen einzigartige Möglichkeiten zur Synchronisation und Integration in verschiedene Stadiensysteme. In erster Linie ging es darum, das Zuschauer-Erlebnis sowohl für die Fans im Stadion als auch für die am Fernsehbildschirm zu steigern. 

     

    Die komplett vernetzte LED-Beleuchtung im gesamten Stadion, einschliesslich der Fassade , des Spielfelds, der Gastronomiebereiche sowie die Aussen- und Parkplatzbeleuchtung werden mit der neuen Interact Sports Software gesteuert. 

     

    Die spektakuläre Dachkonstruktion über dem Spielfeld ist mit dynamischer Architekturbeleuchtung von Philips Color Kinetics ausgestattet, mit der die Besucher beeindruckende Lichtshows erleben können. Die Beleuchtung der Fassade lässt sich über die Interact Sports Software mit der Parkplatzbeleuchtung synchronisieren. Das ist sehr beeindruckend für die ankommenden Zuschauer. Die Stadionfassade hat eine grosse Fernwirlung und ist so zu einem Wahrzeichen der Stadt und einer touristischen Attraktion geworden.

     

    Die neue Spielfeldbeleuchtung gewährleistet eine Fernsehübertragung in höchster Qualität. Sie erfüllt die neuesten LaLiga, UEFA und FIFA-Übertragungsstandards. Das Flutlicht lässt sich jederzeit ein- oder ausschalten und kann mit der Entertainment-Beleuchtung an der Fassade oder in der Arena kombiniert werden. Eine maximale Wirkung bei jeder Art von Veranstaltung ist entscheidend. Deshalb lässt sich die Beleuchtung ganz einfach über die Interact Sport Software konfigurieren, um die Anforderungen an eine Vielzahl verschiedener Events zu erfüllen.

     

    Die Premium- und VIP-Bereiche sind ebenfalls mit hochwertiger LED-Beleuchtung ausgestattet, die über das Interact Sports Dashboard gesteuert wird.  Die neue Beleuchtung und das Steuerungssystem sollen Energieeinsparungen von mehr als 60 % gegenüber konventionellen Technologien bringen.

     

    Insgesamt kann sich das Resultat sehen lassen: Die Besucher fühlen sich willkommen und geniessen ihren Aufenthalt von der Ankunft bis zum Verlassen des Stadions. Die Kombination aus Interact Sports Software und modernster LED-Beleuchtung ermöglichte eine grössere Flexibilität und damit neue Umsätze. Das Stadion ist rentabler und einer der attraktivsten Veranstaltungsorte der Stadt.


    Projektbericht herunterladen

    Was kann Interact Sports für Ihre Sportstätte tun?

    • Schwerpunkte: Zuschauer-Erlebnis und neue Umsatzströme - Optus Stadium

      Schwerpunkte: Zuschauer-Erlebnis und neue Umsatzströme - Optus Stadium

      Das ultimative Zuschauer-Erlebnis war das Ziel, das im Optus Stadium durch die Interact Sports Software und eine umfassende, vernetzte LED-Beleuchtung entstehen sollte. Das Stadion wurde damit zum führenden Mehrzweck-Veranstaltungsort auf der Südhalbkugel.

    • Zuschauer-Erlebnis und einfache Kontrolle – Allianz Stadium

      Zuschauer-Erlebnis und einfache Kontrolle – Allianz Stadium

      Interact Sports verfügt über ein einfach bedienbares Dashboard zur Steuerung des gesamten Beleuchtungssystems im der Allianz Stadium. Das Stadion profitiert nun von einer zunehmenden Fan-Gemeinde, hochwertigen Übertragungsmöglichkeiten und neuen Umsatzpotenzialen.