Weitere Marken von

Anregungen

    Ein persönliches Gästeerlebnis im Hotel Pillows Anna van den Vondel

    Hotel Pillows Anna van den Vondel

    Amsterdam

     

    Das Hotel Pillows Anna van den Vondel ist ein luxuriöses Boutique-Hotel in einem außergewöhnlichen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Das 4-Sterne-Hotel liegt in einer ruhigen, eleganten Straße in der Nähe des Amsterdamer Vondelparks.

    Ich habe das Gefühl, dass wir mit diesem System definitiv unsere Effektivität, unsere Effizienz und die Interaktion mit unseren Gästen verbessern können.”


    - Anna Rollema, Managerin, Pillows Anna van den Vondel Amsterdam

    Das Gästeerlebnis persönlicher gestalten

     

    Das Team von Pillows hatte den Wunsch, dass sich seine Hotelgäste besser aufgehoben und persönlicher betreut fühlen sollten, als dies in einem traditionellen Hotel der Fall ist. Es wollte einen ganzheitlichen Hotelservice bieten, der sich während des gesamten Aufenthalts auf die spezifischen Bedürfnisse der Gäste konzentriert. Unterstützung gab's von den Lichtexperten der Firma Tovèrli Lighting & Control Solutions.

    Individuelle Steuerung dank vollständiger Integration

    Das Hotel wollte seinen Gästen die Möglichkeit bieten, die Beleuchtung und das Klima im Zimmer individuell zu steuern. Service-Leistungen sollten über ein benutzerfreundliches Bedienfeld abrufbar sein. Das Personal sollte effizienter und kundenorientiert arbeiten können. Und das Management wünschte sich einen Überblick über das gesamte Hotel von einem zentralen Dashboard aus.

    Signify's zertifizierter Partner Tovèrli Lighting & Control Solutions spielte eine zentrale Rolle in dem Projekt und installierte in jedem der 30 Zimmer des Hotels ein einfaches, aber leistungsstarkes Steuerungssystem. Dabei wurden verschiedene Hotelsysteme integriert, so dass die Gäste die Beleuchtung und andere Dienstleistungen von einem einzigen, benutzerfreundlichen Display aus steuern können.
     

    "Pro Zimmer sollte nur ein Display installiert werden, d. h. wir mussten alle Systeme des Gebäudes kombinieren", erklärt Rob Oey, Eigentümer von Tovèrli Lighting & Control Solutions. "Wir konnten eine neue Integrationstechnik einsetzen, durch die das Hotel eine Menge Geld sparen konnte. Wir mussten lediglich sicherstellen, dass die verschiedenen Systeme miteinander kommunizieren konnten."
     

    Projektbericht herunterladen

    Toverli Lighting & Control Solutions logo

    Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit Toverli Lighting & Control Solutions, einem zertifizierten Signify Value Added Partner, durchgeführt.

    Wie können Sie mit Interact Hospitality Ihren Hotelbetrieb optimieren?

    • Verbessertes Gästeerlebnis – Swissotel The Stamford

      Verbessertes Gästeerlebnis – Swissotel The Stamford

      Mit Interact Hospitality kann das Swissotel The Stamford in Singapur seinen Gästen ein individuelles Erlebnis bieten. Gleichzeitig wird die Effizienz des Personals gesteigert, Energie gespart und die Nachhaltigkeitsziele werden umgesetzt.