Weitere Marken von

Anregungen

    Lichtszenenmanagement 

    Verleihen Sie Ihrer Stadt ein besonderes Flair


    Mit dem Lichtszenenmanagement von Interact Landmark verwandeln Sie Gebäude, Brücken und Denkmäler in einzigartige Wahrzeichen. Programmieren und steuern Sie dynamische Lichtshows aus der Ferne - ganz einfach per Web-App und über die Content Management Software. Verleihen Sie Ihrer Stadt ein besonderes Flair, indem Sie die Lichtshows je nach Jahreszeit oder für Festivals und Veranstaltungen bedarfsgerecht anpassen.

    Vorteile für Städte und Betreiber

    Verwaltung verschiedener Anlagen 


    Über eine virtuelle Schaltfläche können Sie die Lichtshows verschiedener Installationen von einem zentralen Zugang aus ansteuern. Legen Sie Berechtigungen und Zugriffsrechte fest, damit geschultes Personal vordefinierte Aufgaben erledigen kann. Gewähren Sie externen Beleuchtungsdesignern temporäre Zugriffsrechte, um spezielle Lichtshows für einmalige Veranstaltungen zu programmieren.

    Einfach und sicher


    Das Lichtszenenmanagement von Interact Landmark kann schnell und einfach eingerichtet werden. Sicherheit wird dabei groß geschrieben: Es kommen erweiterte Sicherheits- und Verschlüsselungstechniken und eine Infrastruktur zum Einsatz, die den Standards für die Internetsicherheit entsprechen. Die Anwender profitieren von einem intuitiven Benutzerkonzept, für dass sie keine zusätzliche VPN-Verbindung benötigen. 

    Spektakuläre Lichtshows einfach steuern


    Mithilfe einer cloudbasierten, intuitiven Web-Applikation können Sie Lichtszenarien mit Ihrem Smartphone, Tablet oder einem anderen vernetzten Gerät erstellen, starten und anpassen.

    Vorteile für Dienstleister und Content-Manager

    Bleiben Sie am Puls der Zeit 


    Per Fernsteuerung können Sie neue Lichtshows hochladen oder die Beleuchtungspläne für Ihre Wahrzeichen anpassen, um auf Events und Ereignisse in Ihrer Stadt oder weltweit aufmerksam zu machen. Reagieren Sie schnell und unkompliziert auf aktuelle Ereignisse, feiern Sie den Sieg Ihrer Sportstars oder passen Sie die Beleuchtung an einen anderen Anlass an.

    Volle Kontrolle von jedem Ort aus


    Wählen Sie eine Zone, mehrere Zonen oder einen ganzen Standort aus und wählen Sie dann eine Farbe, um vorprogrammierte Lichtshows und -szenarien sofort anzuwenden oder zu aktivieren. Bearbeiten Sie Szenen einer oder mehrerer Lichtinstallationen und steuern Sie diese gleichzeitig von jedem beliebigen Ort aus. Zusätzlich können Sie die webbasierte Benutzeroberfläche nutzen, um Lichtszenarien hochzuladen oder Beleuchtungspläne zu erstellen und zu bearbeiten.

    Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten


    Die flexible Benutzerverwaltung ermöglicht es Ihnen, jederzeit maßgeschneiderte Anwenderprofile zu erstellen sowie standort- und funktionsspezifische Zugriffsrechte und Berechtigungen zu erteilen und zu verwalten. Gestalten Sie das Dashboard individuell - mit Bildern oder Logos Ihrer Wahrzeichen.

    Einfach bedienbare Content App


    Richten Sie die intuitiv bedienbare, webbasierte Content App in nur drei Schritten ein. So haben Sie über Ihr Smartphone oder ein anderes Gerät jederzeit und von jedem Ort aus die volle Kontrolle.  
    Video über die Vorteile von Interact Landmark

    So funktioniert das Lichtszenenmanagement


    Das Lichtszenenmanagement von Interact Landmark wurde für die architektonische Beleuchtung von Gebäuden, Brücken und Denkmälern entwickelt und optimiert. Es ermöglicht die umfassende Steuerung und Verwaltung der Beleuchtung aller städtischen Wahrzeichen.

     

    Mit einer cloudbasierten, intuitiven Web-Applikation steuern Sie die vernetzte Beleuchtung an Ihren Wahrzeichen aus der Ferne. So können Sie zum Beispiel Farben anpassen oder dynamische Lichteffekte auswählen. Die Software für das Lichtszenenmanagement bietet einen Überblick über die Beleuchtungszonen, einen Kalender sowie eine Auswahl vorprogrammierter Lichtshows und -szenarien. So können Sie aus der Ferne sehen, was geplant ist. Sie können Lichtszenarien oder -shows starten oder eine neue Farbe auswählen und diese bestimmten Zonen zuordnen. Neue Lichtshows können Sie aus der Ferne hochladen und die Beleuchtungskalender Ihren Anforderungen entsprechend anpassen.

     

    Die Kommunikation zwischen der vernetzten Beleuchtung und der Software ist verschlüsselt und äußerst sicher. Daher können Sie die Beleuchtung von jedem Ort aus steuern, der eine Internetverbindung bietet.

     

    Mit der Software können Sie Zugriffsrechte und aufgabenbezogene Berechtigungen an einzelne Personen vergeben, damit diese klar definierte Aufgaben mit einem beliebigen Gerät ausführen können.

     

    Melden Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten auf Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät mit Internetverbindung an.  Da der Zugang über eine cloudbasierte Software-Oberfläche erfolgt, muss vor Ort weder eine Software installiert oder ein Server erworben oder gewartet werden. Folglich fallen auch kaum Installations- und Wartungskosten an.  Sie können von jedem Ort aus jederzeit auf Ihr Benutzerkonto zugreifen und die Content App für das Lichtszenenmangement einrichten. Das macht Sie besonders flexibel.

     

    Schnelle Einrichtung in drei einfachen Schritten:

    1. Erstellen Sie Ihr Benutzerkonto für die Content App
    2. Registrieren Sie Ihren Light System Manager (LSM) in der Content App
    3. Aktivieren Sie die Cloudverbindung in Ihrem Light System Manager

    Nutzen Sie die Vorteile der Cloud


    Die Nutzung einer cloudbasierten Software reduziert Installations- und Wartungskosten. Es muss keine Software installiert und auch kein Geld für Server ausgegeben werden. Da Sie über jedes autorisierte Gerät per Internet auf die Software zugreifen können, ist eine schnelle Bereitstellung ohne großen IT-Support möglich und Updates können automatisch erfolgen. 

    Sicher und verschlüsselt


    Die Kommunikation zwischen dem Beleuchtungssystem vor Ort, der Interact Plattform und der cloudbasierten Software ist stabil und sicher. Es werden Technologien verwendet, die den Anforderungen an die Internetsicherheit entsprechen, zum Beispiel VPN, SHH, MQTT und HTTP über eine Public-Key-Infrastruktur (PKI).

    Offene Schnittstellen (APIs)


    Offene, sichere Schnittstellen (APIs) ermöglichen die Integration der Lichtszenenmanagement-Software mit anderen IT- und Gebäudemanagement-Systemen oder Dashboards, sodass die Beleuchtung mit unterschiedlichen Aktivitäten synchronisiert werden kann. Zertifizierten Drittanbietern und Softwareentwicklern können Sie den Zugang zur Steuerung der Beleuchtung ermöglichen, damit diese zusätzliche Softwareanwendungen oder -dienste erstellen können, um Ihre Verwaltungsprozesse weiter zu verbessern.

    Projektbericht

    Projektbericht: Degollado

    Degollado Theater 
    Guadalajara, Mexiko 


    Das Degollado Theater installierte die cloudbasierte, vernetzte Lichtmanagement-Software Interact Landmark, die eine standortunabhängige Überwachung, Wartung und Verwaltung von Architekturbeleuchtung über eine ganz normale Internetverbindung ermöglicht.

    Das Lichtszenenmanagement von Interact Landmark ist mit dem Light System Manager von Color Kinetics kompatibel

    Color Kinetics & Vaya Leuchten
    Die Software-Applikation für das Lichtszenenmanagement ist mit dem Light System Manager von Color Kinetics kompatibel sowie mit allen dynamisch steuerbaren Color Kinetics Produkten. Vaya-Leuchten können über den Multi-Protocol Converter 8 vernetzt werden. 

    Erfahren Sie mehr darüber, wie die Lichtszenenmanagement-Software von Interact Landmark Ihnen helfen kann.

    Erfahren Sie mehr über Interact Landmark